Vielleicht warst du schon einmal bei einer Feuerwehr oder möchtest als Quereinsteiger durchstarten?
Als Feuerwehrmitglied hast du das wohl abwechslungsreichste Hobby und kannst noch dazu anderen Menschen helfen.
Werde auch DU jetzt Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Kapfenstein und stell dich den Herausforderungen!
Weitere Informationen: HBI Mario Buchmann 0664/5472794 oder OBI Patrick Pfeifer 0664/1538712

Am Samstag den 1. Juni gaben sich unser HFM Stefan Hödl-Sundl und seine Lisa das JA-Wort!

Wir wünschen Euch auf diesem Weg nochmals alles Gute und viel Glück und Gesundheit für die gemeinsame Zukunft!


Am 15. Juni Veranstalten wir den Bereichsjugendleistungsbewerb für die Bereiche Feldbach und Radkersburg!

Wir freuen uns auf spannende Duelle der Feuerwehrjugend.

Alle Besucher können die Jungs und Mädels der Feuerwehren bei perfekter Kulisse am Sportgelände in Kapfenstein anfeuern!

Wir freuen uns auf euren Besuch, für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt!!!!!


Florianifeier der Feuerwehren der Gemeinde Kapfenstein

 

Am Freitag den 3. Mai feierten wir gemeinsam mit den Feuerwehren Pretal und Mahrensdorf und der Musikkapelle Kapfenstein unsere Florianifeier. 

Nach der heiligen Messe erfolgte die Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal zum Gedenken aller verstorbenen Kameraden!

Der Abschluss der Feier fand bei besten Speisen und Getränken im Schloss Kapfenstein statt!


9.4. Sandsäcke füllen

 

Um auch im heurigen Jahr wieder auf eventuelle Unwetter gut vorbereitet zu sein waren wir gemeinsam mit den Feuerwehren unseres Abschnittes in Fehring um Sandsäcke zu befüllen.

Eine Sandsackfüllanlage vom Bereichsfeuerwehrverband Graz Umgebung war dazu vor Ort und

so konnten ca. 3000 Sandsäcke in 3 Stunden befüllt werden.

Diese werden auf Paletten gelagert und sind somit im Ernstfall sofort griffbereit.

Auch bei uns gibt es mittlerweile ein KHD Lager für die Gemeinde Kapfenstein, bei diesem sind nicht nur Sandsäcke sondern auch Abdeckplanen und Steckeisen zum sichern von Hängen gelagert.

Im Ernstfall stehen diese Mittel sofort zur Verfügung wenn sie benötigt werden.    


12. Vereinsturnier des Eisschützenvereins Kapfenstein


Neue AtemschutzgeräteträgerInnen für unsere Feuerwehr!

 

LM d.S. Jasmin Pfeifer und FM Christoph Puff konnten heute ihre dreitägige Ausbildung zum/zur AtemschutzgeräteträgerIn erfolgreich abschließen!

Jasmin ist zudem die erste Frau in der Geschichte der Feuerwehr Kapfenstein die diese Ausbildung absolviert hat.

Wir gratulieren und wünschen für die Zukunft alles Gute!


134. Wehrversammlung am 20.01.2024

 

HBI Mario Buchmann konnte neben Bürgermeister Ferdinand Groß und Vizebürgermeister Markus Edelsbrunner auch unseren Bereichskommandant Stv. BR Johann Weixler-Suppan und unseren neu gewählten Abschnittsbrandinspektor Christian Hammer recht herzlich bei uns begrüßen.

Nach den Berichten des Kommandos und der Beauftragen konnten auch einige Beförderungen durchgeführt und Auszeichnungen überreicht werden.

Außerdem konnten 3 Feuerwehrmänner offiziell angelobt werden.

Im Jahr 2023 wurden wir zu 35 Einsätzen alarmiert und waren über 9000 Stunden ehrenamtlich für die Bevölkerung, örtlich und überörtlich im Einsatz.

Außerdem konnten wieder zahlreiche Übungen durchgeführt werden.

Wir gratulieren allen beförderten und ausgezeichneten Kameradinnen und Kameraden recht herzlich und bedanken uns für die gute Zusammenarbeit im Jahr 2023.


Friedenslicht am 24.12 von 8-12 Uhr 

 

Wir freuen uns auf euren Besuch bei uns im Rüsthaus!!!

Wenn eine Zustellung erwünscht wird bitte rechtzeitig unter der Nummer 0664/5472794 melden!


Krampus und Nikolausaktion am 5. und 6. Dezember 2023

 

Wir möchten uns für die zahlreichen Vorbestellungen bedanken und freuen uns schon wieder auf das nächste Jahr!!!


Kapfenstein im Herbst

 

Bei traumhaften Wetter durften wir am 30.9. und 1.10. unser Kastanien und Sturm veranstalten!

Wir möchten uns bei allen Besuchern und Gästen recht herzlich bedanken.

Auch an den kommenden Wochenenden und am Nationalfeiertag findet das Sturm und Kastanien am Kirchplatz statt!

 


Funk-Grundausbildung erfolgreich abgeschlossen

 

4 Kammeraden unserer Feuerwehr waren dabei und sind für die zukünftigen Herausforderungen bestens gerüstet.

Herzliche Gratulation an alle Teilnehmer!


Kinderferienspaß 2023

 

Am Freitag den 1. September durften wir beim diesjährigen Kinderferienspaß wieder zahlreiche Kinder bei uns begrüßen.

25 Kinder waren mit voller Begeisterung dabei und konnten aufgeteilt auf mehrere Stationen wieder so einiges über die Arbeit bei der Feuerwehr erleben.

Wir freuen uns immer wieder wenn so viele Kinder dabei sind.

Und vielleicht konnten wir bei den kleinen das Interesse wecken und den einen oder anderen davon überzeugen wie wichtig ehrenamtliche Arbeit ist.


Am 18.7. feierte unser HLM Franz Hödl-Sundl seinen 60iger!

 

Wir wünschen dir nochmals alles Gute und viel Glück und Gesundheit zu deinem runden Geburtstag.

Danke für deine Jahrzehntelange Arbeit für unsere Feuerwehr und für deine Bereitschaft denen zu helfen die Hilfe benötigen! Danke!!!!!!!!!!!!!!!!!! 


Neuer Atemschutzgeräteträger für unsere Feuerwehr!

 

Wir gratulieren unseren FM Matthias Schöllauf recht herzlich zur bestandenen Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger.

Danke das du deine Freizeit und deinen Urlaub opferst um Anderen in Notlagen zu helfen!


Verstärkung für unsere Feuerwehr

 

Am 13.5. fand die Ausbildung zum Truppführer in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Steiermark statt.

Von unserer Feuerwehr waren zwei Kameraden dabei und konnten die Ausbildung zum Feuerwehrmann erfolgreich abschließen.

Wir gratulieren Euch nochmals recht herzlich und freuen uns das Ihr Euch für den Dienst am Nächsten einsetzt und da helft wo Hilfe benötigt wird.

#feuerwehr #nachwuchs #dankefüreureneinsatz


50iger HFM Erwin Heidenkummer

 

Am vergangenen Samstag durften wir unseren HFM Erwin Heidenkummer zu seinem 50. Geburtstag gratulieren.

Wir wünschen dir auf diesem Wege nochmals alles Gute, viel Glück und Gesundheit und bedanken uns für deinen Einsatz bei unserer Feuerwehr! 


Ankunft unseres neuen HLF1

 

Am Freitag dem 31. März war es endlich soweit, nach zweijähriger Planungsphase und unzähligen Besprechungen mit unserem Fahrzeugausschuss konnten wir das Fahrzeug im August 2021 bestellen.

Das neue Einsatzfahrzeug mit der Bezeichnung HLF1 2000 (Hilfeleistungsfahrzeug mit 2000 Liter Wassertank) ersetzt unseren mittlerweile 42 Jahre alten Unimog, der in den wohlverdienten Ruhestand in ein privates Feuerwehrmuseum darf.

Das neue Einsatzfahrzeug der Marke Iveco ist mit 320PS nicht nur wesentlich leistungsstärker sondern auch fast doppelt so schwer wie unser alter Unimog.

Das HLF1 ist mit einer umfangreichen Ausstattung, die unter anderem eine Seilwinde, Straßenwaschanlage, Einbaupumpe, 14kVA Stromgenerator, Akku Kombigerät und vielem mehr ausgestattet.

Das HLF1 ist somit in unserem Fuhrpark das wichtigste Fahrzeug, da es bei allen Technischen sowie Brandeinsätzen als Erstes ausrückt.

Wir möchten uns auf diesem Weg nochmals bei allen Unterstützern, die uns dies ermöglicht haben recht herzlich bedanken und freuen uns schon wenn wir das Fahrzeug am 15. und 16. Juli bei unserem 2 Tages Fest einweihen dürfen. 


Aktuelle Einsätze in der Stmk